Informations- und Beratungsstelle bei Fragen rund ums Alter

31. Juli 2023
Die neugeschaffene «Fachstelle für das Alter» der Versorgungsregion Oberbaselbiet öffnet ihre Türen jeweils am ersten und dritten Freitag des Monats in Sissach.

Die Informations- und Beratungsstelle informiert und berät die Einwohnerinnen und Einwohner bei Fragen rund um das Thema Alter. Sie wird von Pro Senectute beider Basel im Auftrag der Gemeinden der Versorgungsregion Oberbaselbiet geführt.

Zur Versorgungsregion gehören die Gemeinden Böckten, Diegten, Diepflingen, Eptingen, Gelterkinden, Itingen, Nusshof, Ormalingen, Sissach, Tecknau, Tenniken, Thürnen, Wenslingen, Wittinsburg und Zunzgen. Pro Senectute setzt sich seit jeher und mit umfangreichen Dienstleistungen für das Wohl älterer Menschen ein.

Die Beratungsstelle in Sissach befindet sich an der Hauptstrasse 115 (ehemalige Bezirksschreiberei) und ist ab dem Freitag, 4. August 2023, jeweils am ersten und dritten Freitag des Monats, von 09.30 bis 12.00 Uhr geöffnet. Eine Voranmeldung wird empfohlen, Sie können die Beratungsstelle aber auch ohne Termin besuchen.

Beratungsstelle Sissach
Pro Senectute beider Basel
Hauptstrasse 115
4450 Sissach
Tel. 061 927 92 40

Freitag, 09.30–12.00 Uhr (1. und 3. Freitag des Monats / Voranmeldung wird empfohlen)


Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich jeden Mittwochnachmittag von 13.30 bis 16.00 Uhr bei der Informations- und Beratungsstelle in Gelterkinden, welche sich im Alters- und Pflegeheim «Zum Eibach» befindet, beraten zu lassen.

Beratungsstelle Gelterkinden
Pro Senectute beider Basel
c/o Alters- und Pflegeheim «Zum Eibach»
Turnhallenstrasse 1
4460 Gelterkinden
Tel. 061 206 44 44

Mittwoch, 13.30–16.00 Uhr (auch ohne Voranmeldung)