Willkommen auf der Website des Thürnen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Thürnen

Waschbärensichtung / Information an die Bevölkerung

Waschbärensichtung

Durch eine Überwachungskamera einer Privatperson wurde kürzlich in der Gemeinde Gelterkinden ein Waschbär mit vier Jungtieren gefilmt. Ebenfalls das Amt für Wald beider Basel, Jagd und Fischerei eine Meldung aus Ormalingen erhalten. Der Waschbär ist in der Schweiz eine gebietsfremde Art. Er stammt aus Mittel- und Nordamerika und wurde durch Menschenhand nach Europa gebracht. Er kann diverse Arten der heimischen Fauna gefährden, ist ein potenzieller Träger von Krankheiten und kann als guter Kletterer in Gebäude eindringen sowie Schäden an Dächern und Unordnung anrichten. Waschbären sind in der Schweiz ganzjährig jagdbar. Um ein unkontrolliertes Vermehren zu verhindern, ist es wichtig, die Entwicklung der Population zu überwachen und gesichtete Tiere schnellstmöglich zu entnehmen.

Das Amt für Wald beider Basel, Jagd und Fischerei bittet, Waschbären-Sichtung direkt dem zuständigen Jagdaufseher (für die Gemeinde Thürnen Herr Christian Bühler 079 / 376 82 40) zu melden.

Bitte beachten Sie auch das beigelegte Informationsblatt.

Besten Dank


Dokument Waschbaren_Informationsblatt_Amt_fur_Wald.pdf (pdf, 740.7 kB)


Datum der Neuigkeit 30. Aug. 2021