Willkommen auf der Website des Thürnen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Thürnen

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Fasnachtsgesellschaft Aerdwybli Thürnen

AdresseGrossmattenweg 1
5102 Rupperswil
KontaktSandra Andrea Weber, Präsidentin
E-Mailsandy.weber1987@bluewin.ch
Homepagehttp://www.aerdwybli.ch/

Beschreibung

Die Fasnachtsgesellschaft Thürnen wurde im Jahr 1962 gegründet. Es begann alles mit ca. 20 Mitgliedern die mit einem Wagen an der Sissacher und Liestaler Fasnacht teilnahmen. Ab dem Jahr 1970 kam dann die Guggenmusik, die Aerdwybli-Schränzer, dazu und man begann mit 14 Personen zu musizieren.

Aktuell besteht die Fasnachtsgesellschaft Thürnen aus drei Gruppierungen.
Die Aerdwybli Schränzer, die Aerdwybli Waggis und die Binggisse.

Aerdwybli-Schränzer
Die Aerdwybli-Schränzer sind eine familiäre Guggenmusik mit zurzeit 29 Aktivmitgliedern. Spass und Kameradschaft werden bei uns gross geschrieben. Mit unserer Musik wollen wir das Publikum mitreissen und in Partylaune versetzen. Bei uns ist jedermann und –frau, jung und alt herzlich willkommen. Wer noch kein Instrument spielt, dem bringen wir es sehr gerne bei.
Die Probesaison startet jeweils nach den Sommerferien und dauert bis nach der Fasnacht. Probetag ist Montag, jeweils von 20 – 22 Uhr.
Weiter Infos über uns findet man unter: www.aerdwybli.ch
Bei Interesse oder Fragen meldest du dich bei: Sina Hamid oder sina@aerdwybli.ch

Aerdwybli-Waggis:
Wir sind zurzeit fünf Aktivmitglieder und gehen mit einem Wagen jährlich an die Fasnacht. Wir beginnen jeweils anfangs Jahr mit dem Aufbau unseres Wagens und weihen am Samstag vor der Fasnacht unseren neuen Wagen ein.
Wir machen an diversen Umzügen in der Region mit und geniessen zusammen die Fasnacht bei Beizentour und Schnitzelbank.
Weitere Informationen gibt dir gerne Sepp Weber (seppweber@bluewin.ch)

Binggisse
Das sind unsere jüngsten Fasnächtler. Sie basteln vor der Fasnacht zwei „Hand-Wägeli“ und laufen an der Fasnacht als Vortrab der Gugge. Betreut werden sie von Eltern, die aktiv Fasnacht machen.

Zur Fasnachtsgsellschaft gehören noch weitere Gruppierungen.
Die Alte Garde, die Aerdwybli- Rueche und die Aerdwybli Pfyffer.
Die Aerdwybli Pfyffer haben von 1995 bis 2015 aktiv an der Fasnacht mitgemacht. Aufgrund fehlendem Pfyffer-Nachwuchs hat sich dann die Gruppe aufgelöst.
Die Alte Garde und die Aerwybli-Rueche sind zurzeit nicht aktiv, können aber wieder ins Leben gerufen werden.
Bei Interesse oder Fragen meldest du dich bei: Sandra Weber (sandy.weber1987@bluewin.ch)


Anlässe:
Neujahrs-Lottomatch: Organisiert durch die FGT, können jeweils am 1. Samstag im neuen Jahr in der MZH tolle Preise gewonnen werden.

Kindernachmittag mit Umzug: Auch für die Kinder gibt’s was Tolles. Nämlich unseren jährlichen Kindernachmittag, welcher immer am Fasnachtsdienstag um 13.30 Uhr mit einem Umzug durch das Dorf startet. Anschliessend finden in der MZH Spiele für alle Kinder statt.


Zusätzlich wird das Schützenhaus durch die FGT vermietet. Es bietet Platz für kleinere, gemütliche Partys für ca. 25 Personen. Eine Küche ist vorhanden. Habt ihr Fragen oder wollt das Schützenhaus mieten?
Kein Problem, meldet euch bei Marco Weber (079 657 24 35 oder weber1983@bluewin.ch)


Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht