Willkommen auf der Website des Thürnen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Thürnen

Aufgabentreff in Thürnen

AUFGABENTREFF

Informationen für Eltern und Schüler

ZIEL

Für alle Schülerinnen und Schüler der Primarstufe bietet Pro Juventute Solothurn im Auftrag von Pro Juventute Basel den Aufgabentreff an: Damit hat Ihr Kind die Möglichkeit, die Hausaufgaben im Anschluss an den Schulunterricht unter kompetenter Betreuung zu lösen. Aus zeitlichen, fachlichen oder anderen Gründen können nicht alle Eltern ihre Kinder beim Lösen der Hausaufgaben unterstützen. Als Entlastung bieten wir deshalb den Aufgabentreff an.

WER BETREUT

Betreut werden die Schülerinnen und Schüler durch kompetente Betreuungspersonen, welche durch Pro Juventute Kanton Solothurn in die Lehrmittel und in ihre Aufgabe eingeführt werden.

ORGANISATION

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt mit beiliegender Anmeldung

Nachmeldungen: Nachmeldungen während des Schuljahres sind direkt bei der Geschäftsstelle oder der Betreuungsperson möglich.

Beginn & Ort: Der Aufgabentreff beginnt in der 2. Schulwoche nach den Sommerferien. Die genauen Zeiten und wo es stattfindet finden Sie in der Anmeldeinformationen.

Kosten: CHF 90.- pro Lektion und Semester. Der Betrag wird den Eltern / gesetzlichen Vertretern zweimal jährlich, im September und März, durch Pro Juventute Kanton Solothurn in Rechnung gestellt.

Absenzen: Absenzen müssen im Voraus gemeldet werden. Bei schulinternen Ausfalltagen und Feiertagen fällt die betreute Hausaufgabenlektion aus.

Abmeldungen: Abmeldungen sind auf Ende des Semesters möglich. Diese müssen der Betreuungsperson und zwingend auch der regionalen Kontaktperson (Madeleine Evard, 079 606 50 09 / aufgabentreff.evard@projuventute-so.ch) gemeldet werden. Die Kosten für das laufende Semester werden ohne Abzug in Rechnung gestellt.

Verantwortung: Die Betreuungspersonen betreuen die Kinder während des Aufgabentreffs kompetent und stehen für Fragen zur Verfügung.
Die Verantwortung, dass die Hausaufgaben sorgfältig und komplett erledigt sind, liegt dennoch bei den Schülerinnen und Schülern respektive bei den Eltern und Erziehungsberechtigten.
 
Anmeldung_Thuernen_20182019.pdf (82.5 kB)