Willkommen auf der Website des Thürnen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Thürnen


Der Förderunterricht (FU)

Förderunterricht im schriftsprachlichen und mathematischen Bereich

Der Förderunterricht (FU) unterstützt Schülerinnen und Schüler mit Lernproblemen und Teilleistungsschwächen im sprachlichen oder mathematischen Bereich und findet in der Regel in Gruppen von 2 bis 4 Kindern statt.

Förderung besonderer kognitiver, musischer oder sportlicher Leistungsfähigkeit

Das Amt für Volksschulen kann zusätzliche Lektionen für die gruppenweise Förderung von Schülerinnen und Schülern der Primarschule mit besonderer kognitiver Leistungsfähigkeit bewilligen, sofern die Kostengutsprache des Gemeinderates vorliegt.

Förderung in Französisch

Schülerinnen und Schüler, die infolge der Wohnsitznahme aus einem Kanton mit Englisch als 1. Fremdsprache über ungenügende Französischkenntnisse verfügen, können den Förderunterricht in Französisch (FaZ) während maximal zwei Jahren besuchen.

Sportförderung

Der Kanton unterstützt die spezielle Förderung von sportbegabten Jugendlichen. Die spezielle Förderung besteht insbesondere aus dem Führen von Sportklassen und der Regelung von Individuallösungen.

Im Rahmen der Talentförderung werden mit bewegungs- und sportbegabten Schülerinnen und Schülern von der Kommission Leistungssportförderung in Absprache mit den zuständigen Schulleitungen der Primarschulen dezentrale Individuallösungen in Form von partiellen Lektionsentlastungen und Freistellungen für Trainingslager und Wettkämpfe vereinbart.